Herzlich Willkommen,

auf der Internetseite des
Kanu Club Wetter/Ruhr 1901 e.V.

Viel Spaß beim Informieren über unser Vereinsangebot im Bereich des Kanusports!

Aktuelle Seite: HomeKanupoloMannschaftenHerren I

Herren I

Herren I

|| Das Team | Historie | Platzierungen | Sponsoren ||


Das Team:

Zur Zeit setzt sich die Mannschaft aus folgenden Spielern zusammen:

     
  ›› 01 Holger Diedrich
›› 02 Ralf Rausch
›› 03 Christian Gabler
›› 04 Yves Terstegge
›› 05 Jean Pierre Kaßler
›› 06 Maximilian Walden
›› 07 Mark Terstegge
›› 08 Pasqual Schulz
›› 09 Christian Reinbacher
›› 10 Sören Kraemer
     
   
 
 Historie:

Mit der neuen Zusammensetzung der Mannschaft im Jahre 2006 durch den Aufstieg der damaligen Junioren (Sören Kraemer, Mark Terstegge, Jean-Pierre Kaßler) in die Herren Klasse gelang im selben Jahr sogleich auch der Aufstieg von der Leistungsklasse 2 in die Bundesliga.
Zusammen mit den schon etwas "reiferen" und länger aktiven Spielern Ralf Rausch (seit 1984 aktiv), Aljoscha Schumacher (seit 1995), Christian Reinbacher (seit 1992) und Yves Terstegge (seit 1998) und mit Neuzugang Maximilian Walden konnte man 2007 die PlayOffs der Deutschen Meisterschaft erreichen und so war der Klassenerhalt für die 1. Bundesligasaison gesichtert. Am Ende erreichte die Mannschaft sogar noch eine hervorragenden 6. Rang.

2008 und 2009 erreichte die Mannschaft wiederum die PlayOffs, mussten sich dann aber beide Jahre in äußerst Knappen Viertel-Finals geschlagen geben, so dass am Ende nur ein 8. und ein 7. Platz erreicht wurde.
Im Jahr 2010 gelang der Mannschaft endlich der Sieg im Viertelfinale gegen Rothe Mühle Essen, man musste sich danach aber mit dem 4. Platz begnügen. 2011 und 2012 wurden die PlayOffs ebenfalls erreicht und ein 5. und 8. Platz erspielt.

Zur Saison 2013 gab es einen Umbruch in der Geschichte der Bundesligamannschaft. Erstmals bekommt das Team Unterstützung durch neue Spieler, die nicht aus den eigenen Reihen stammen. So spielen in diesem Jahr Holger Diedrich (Berlin), Christian Gabler (Lampertheim) und Pasqual Schulz (Radolfzell) für den Kanu-Club. Durch die drei Neuzugänge und den daraus resultierenden größeren Kader hat sich die Mannschaft in der Breite durchaus verstärkt und kann nun in diesem Jahr aus dem Vollen schöpfen. Die Ziele sind hoch gesteckt, abzuwarten bleibt, ob sich der Erfolg auf der Deutschen Meisterschaft im August einstellt.


Platzierungen:

  • 2006 - Aufstieg in die Bundesliga
  • 2007 - 6. Platz in der Bundesliga
  • 2008 - 8. Platz in der Bundesliga
  • 2009 - 7. Platz in der Bundesliga
  • 2010 - 4. Platz in der Bundesliga
  • 2011 - 5. Platz in der Bundesliga
  • 2012 - 8. Platz in der Bundesliga
  • 2013 - ...
   
 
Sponsoren:

Besonders bedanken möchten wir uns im Namen der Bundesligamannschaft bei der Firma VOLP Bauunternehmung und SCS Teamsport und dessen Inhaber Sven Stockamp für die tatkräftige Unterstützung.
 
                                       

Die nächsten Termine

 

  • 19. - 21. August - Deutsche Kanupolo-Meisterschaft in Essen
  • 04. September - 34. Weserberglandrally
  • 11. September - Tagesfahrt der Wanderfahrer nach Absprache
  • 17./18. September - 29. Harkortcup - Kanupolo-Turnier im Freibad Wetter

DKV-Auszeichnungen


Free business joomla templates