Herzlich Willkommen,

auf der Internetseite des
Kanu Club Wetter/Ruhr 1901 e.V.

Viel Spaß beim Informieren über unser Vereinsangebot im Bereich des Kanusports!

Aktuelle Seite: Home

Turnier in Erftstadt

Beim 2. Liblarer Kanupolo-Cup waren unsere Schüler wieder erfolgreich. Auch dieses Mal, wie schon beim Ruhrwacht-City-Cup im Mai, mussten sie sich nur Liblar geschlagen geben. Unser Herrenteam belegte den 6. Platz. Traumhaftes Wetter, eine familiäre Atmosphäre sowie klares Seewasser waren ideale Voraussetzungen für ein tolles Wochenende.

 

Zuletzt aktualisiert am Montag, 12. Juni 2017 19:37

Wanderfahrer in Belgien

Am Pfingstwochenende waren 16 Wanderfahrer unseres Vereins in La Roche. An 2 Tagen wurden jeweils 12 und 20 km auf der Ourthe, die in vielen Schleifen durch die Ardennen fließt und dabei die winzige Stadt Durbuy passiert, gepaddelt. Abends ließen die Kanuten den Tag mit gemeinsamem Kochen auf dem Campingplatz ausklingen.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, 07. Juni 2017 19:30

D-Cup in Essen

Über 100 Teams (aus Frankreich, Tschechien, Schweden, Dänemark, Italien, Österreich, Polen, Niederlande, Russland, Litauen, Taiwan, Schweiz, England, Belgien, Singapur, Irland, Japan und Deutschland) waren beim 46. Deutschland-Cup in Essen am Start. An 3 Tagen wurden auf 8 Spielfeldern 485 Spiele auf dem Baldeneysee ausgetragen. Unsere Schüler haben 3 Spiele verloren und 5 gewonnen und belegten den 9. Platz. Die Herren erreichten mit Platz 20 eine Platzierung im Mittelfeld. Steffi Terstegge kam mit ihrer Berliner Damenmannschaft auf Platz 10.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, 06. Juni 2017 19:09

1. Vereinsturnier

Am Samstag fand unser 1. internes Vereinsturnier statt. 30 Kanupolospieler/innen, zwischen 10 und über 50 Jahren,  kämpften in 4 ausgelosten Mannschaften um den Titel “Vereinsmeister”. Dabei stand der Spaß und das Beisammensein im Vordergrund. Bei sonnigem, warmen Wetter begann der Tag gemeinsam mit einem ausgiebigen Frühstück. Danach wurden die Mannschaften ausgelost und am Vormittag die Vorrundenspiele ausgetragen. Während der Mittagspause wurde gegrillt, relaxed oder im See gepaddelt und geschwommen. Am Nachmittag fanden noch die Halbfinale sowie das kleine und große Finale statt. Auch viele nicht kanupolospielende Vereinsmitglieder sind zum Anfeuern und geselligem Beisammensein gekommen. Nach der Siegerehrung hieß es, gemeinsam dem BVB im DFB-Pokal die Daumen zu drücken.

Zuletzt aktualisiert am Montag, 29. Mai 2017 20:10

Seite 5 von 36

Warnkarte der Unwetterzentrale


Noch kein Mitglied?


Hier geht es zum Angebot für Nicht-Mitglieder!

Unabhängig davon ist jeder Neugierige in der Saison herzlich zum Schnupperpaddeln eingeladen!

Die nächsten Termine

 

  • 19. - 21. August - Deutsche Kanupolo-Meisterschaft in Essen
  • 04. September - 34. Weserberglandrally
  • 11. September - Tagesfahrt der Wanderfahrer nach Absprache
  • 17./18. September - 29. Harkortcup - Kanupolo-Turnier im Freibad Wetter

DKV-Auszeichnungen


Free business joomla templates